Freiwillige Rücknahmegarantie

Freiwillige Rückgabegarantie

1.   Unbeschadet seiner gesetzlichen Rechte bietet der Verkäufer dem Kunden die folgende freiwillige Rückgabegarantie an:

Notebooks, die der Kunde vom Verkäufer erwirbt, kann der Kunde innerhalb von dreißig Tagen an den Verkäufer zurücksenden, wenn er bei Rücksendung dem Verkäufer erklärt, dass das von ihm favorisierte Computerspiel sich auf dem von ihm erworbenen Notebook nicht oder nicht zu seiner Zufriedenheit betreiben lässt, sofern die Ware vollständig ist und sich in demselben Zustand befindet, wie bei Erhalt (insbesondere beim Austausch von Komponenten). Die Frist beginnt, wenn der Kunde oder ein von ihm beauftragter Dritter das Notebook in Besitz genommen hat.

2.     Wenn der Kunde Waren in Übereinstimmung mit dieser freiwilligen Rückgabegarantie zurücksendet, erstattet der Verkäufer dem Kunden den Kaufpreis, nicht jedoch die Versandkosten des ursprünglichen Kaufes, sofern nachfolgend nichts anderes bestimmt worden ist. Außerdem trägt der Kunde die Transportgefahr sowie die Rücksendekosten, wenn die Ware der bestellten entspricht, wenn der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

3.  Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht die gesetzlichen Rechte des Kunden und somit auch nicht das in § 3 beschriebene Widerrufsrecht.